Die Betreuung von Mandaten im Zusammenhang mit Immobilien im weitesten Sinne gehört zu den Hauptleistungen der Kanzlei Avolegis GbR, Horb. Beratung und Prozessführung in diesem Bereich erfolgt vornehmlich durch Rechtsanwalt Langner. Er ist Fachanwalt für das Fachgebiet Wohnungseigentum und Miete.

 

Die Kanzlei berät hierbei sowohl Vermieter als auch Mieter. Rechtsanwalt Langner ist für die Beratung und die Interessenwahrnehmung für Vermieter zuständig, er stellvertretender Vorsitzender des Grundeigentümervereins Horb e. V. Die Kanzlei hat einen eigenen Mietvertrag für die Mitglieder des Vereins herausgegeben und hält diesen rechtlich auf dem neuesten Stand.

 

Zum Beratungsspektrum gehören sämtliche Fragen Zusammenhang mit Wohnraummiete und Gewerberaummiete, alle Fragen im Zusammenhang mit Immobilien bezogen auf deren Finanzierung oder die sich aus Immobilienbesitz ergebenden öffentlich-rechtlichen Probleme im Zusammenhang mit Beitrags und Erschließungsrecht.

 

Die Beratung über und Gestaltung von Gewerberaummietverträgen stellt einen zusätzlichen Schwerpunkt dar. Gewerberaum Mietverträge werden regelmäßig auf das individuelle Objekt, den speziell Nutzungszweck und die hier handelnden Parteien zugeschnitten. In aller Regel sind diese Verträge individuell anzufertigen, meistens setzt ein solcher Vertrag eine Besichtigung des Objektes voraus.

 

Ein weiterer Schwerpunkt der Mandantenbetreuung von Immobilienbesitzern ist das Wohnungs- und Teileigentumsrecht. Zu den Mandanten gehören Hausverwalter-Gesellschaften und Wärmedienstleister genauso wie Mitglieder von Eigentümergemeinschaften. Das komplexe Rechtsgebiet im Spannungsverhältnis zwischen den Interessen des einzelnen Eigentümers und den Wünschen und Möglichkeiten der Eigentümergemeinschaft wird in der Beratung und in der Prozessvertretung durch die Avolegis GbR seit Jahren kompetent abgedeckt.

 

Selbstverständlich ist für die Berater der Avolegis GbR die ständige Fortbildung im Rahmen von Fach- und Fortbildungsveranstaltungen für Fachanwälte. Hinzu kommt die Einbindung in die Informationssysteme von Haus und Grund Württemberg und Haus und Grund Deutschland.